Gedankenstaub

Zahlreich wie Staub und frei : Meinung und Gedanke

9. August 2018
von Ike
Kommentare deaktiviert für Tank & Rast

Das Schönste im Wirtschaftsleben ist für Investoren ein Monopol.
Vor allem, wenn es so lukrativ ist wie das der Firma Tank & Rast, die 95 Prozent aller deutschen Autobahnraststätten betreibt.
Die Firma machte zuletzt 160 Millionen Euro Jahresgewinn und profitiert von Steuermitteln für Zu-und Abfahrten sowie Parkplätzen, zahlt andererseits aber dem Bund nur mickrige 16 Millionen Jahresgebühr.
Was Großaktionär Allianz, Munich-Re-Ableger Meag sowie Fonds aus Abu Dhabi und China freut, ärgert die Linken:
Die öffentliche Hand subventioniere das neue Monopol von Tank & Rast, finden sie.

Ein Kommentar im Handelsblatt von
Hans-Jürgen Jakobs
Senior Editor / Handelsblatt-Autor

23. Juli 2018
von Ike
Kommentare deaktiviert für China greift im Handel an.

Von JD.com hast du eventuell noch nie etwas gehört und doch solltest du dir den Namen merken. Die chinesische Firma ist ein Online-Gigant, hat einen finanzpotenten Großaktionär (Tencent mit 20 Prozent ) und plant eine globale Expansion.
„Ich möchte auch Produkte in Europa verkaufen”, sagt Vorstandschef Richard Liu dem Handelsblatt.
In Deutschland eröffnet noch 2018 ein eigenes Büro, Zukäufe sind vorgesehen.
Auch Erzrivale ALIBABA aus Hangzhou, plant den deutschen Marktstart – und somit den Angriff auf Amazon.
Diese Form des Handelskriegs zwischen den USA und China spielt sich nicht auf Twitter, sondern im deutschen E-Commerce ab.

Kommentar von HANS-JÜRGEN JAKOBS

Schlussbemerkung Das von uns hier bereitgestellte Material soll rein der öffentlichen Bildung und zur Anregung geistiger Auseinandersetzung dienen. Dieses Material wird rein zum Zwecke der Kritik, der Stellungnahme, der Berichterstattung, der Bildung und der Wissenschaft zur Verfügung gestellt und stellt daher keine Urheber,- Rechtsverletzung dar. Insofern es uns möglich ist, werden wir immer die original Quellen und Urheber benennen.