Gedankenstaub

Zahlreich wie Staub und frei : Meinung und Gedanke

10. August 2019
von Ike
Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Geschützt: Die Reformlüge

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

16. Juni 2019
von Ike
Kommentare deaktiviert für Aktueller Flugverkehr

Aktueller Flugverkehr

Vieles wird Landauf und Landab diskutiert über den Klimawandel und Umweltchutz. Was jedoch sehr gerne vergessen wird, ist der Flugverkehr über unseren Köpfen. Und eines vorweg : Nina ist in ihrem ganzen Leben ganze 6 Mal und ich 8 Mal … Weiterlesen

18. Januar 2019
von Ike
Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Geschützt: Deutschland stehe zusammen !

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

27. November 2018
von Ike
Keine Kommentare

Alles nur „Übung“ ?

Bricht bald die Stromversorgung zusammen oder warten noch andere Katastrophen auf uns ? Weiterlesen

4. September 2018
von Ike
Kommentare deaktiviert für Afrikas Bevölkerungszahlen

Afrikas Bevölkerungszahlen

Wenn die Hütte voll ist, was dann ? Kann Deutschland, kann Europa die Welt ernähren. Es wird wohl schwierig werden wenn derweil die Bevölkerungszahlen in Afrika geradezu explodieren. Weiterlesen

13. August 2018
von Ike
Kommentare deaktiviert für USA vs. Türkei

Aber Billigurlaub geht doch immer
„Ein paar Gegner zu viel hat der türkische Autokrat Recep Tayyip Erdogan.
Ganz sicher kann sich sein Land keinen Streit mit den USA erlauben, dessen nicht minder volatiler Präsident Donald Trump eine Verdoppelung der Zölle auf türkischen Stahl angekündigt hat.
Ergebnis:
Ein weiterer Verfall der türkischen Lira und Angst vor dem Finanzcrash.
Von einer „Run-Situation“ spricht bereits Ifo-Chef Clemens Fuest im Handelsblatt: „Die Investoren versuchen, ihr Kapital möglichst schnell abzuziehen, weil sie wissen, dass andere Investoren das auch tun.“ Wer also fliehen kann, der flieht, nur die von Sonne und Billig-Lira angelockten Touristen kommen.“
„Der Showdown der Nato-Partner Trump und Erdogan auf offener Weltbühne ist auch ein Wettmessen der Worte.
Ganz offenbar halten die beiden nichts von Epiktets Weisheit, wonach wir zwei Ohren und einen Mund haben, damit wir doppelt so viel hinhören wie reden können.
Der türkische Präsident führte die letzte Verbalattacke und sah einen durch die USA entfachten Wirtschaftskrieg:
„Wir haben euren Plot durchschaut und wir fordern euch heraus.“
Eher hilflos wirkt sein Appell, die Türken mögen ihre Dollar und Euro doch bitte in Lira umtauschen. Auch zwischen Istanbul und Adana wissen die Leute, wann eine Währung weich und wann sie hart ist.“

Hans-Jürgen Jakobs
Senior Editor / Handelsblatt-Autor

9. August 2018
von Ike
Kommentare deaktiviert für Tank & Rast

Das Schönste im Wirtschaftsleben ist für Investoren ein Monopol.
Vor allem, wenn es so lukrativ ist wie das der Firma Tank & Rast, die 95 Prozent aller deutschen Autobahnraststätten betreibt.
Die Firma machte zuletzt 160 Millionen Euro Jahresgewinn und profitiert von Steuermitteln für Zu-und Abfahrten sowie Parkplätzen, zahlt andererseits aber dem Bund nur mickrige 16 Millionen Jahresgebühr.
Was Großaktionär Allianz, Munich-Re-Ableger Meag sowie Fonds aus Abu Dhabi und China freut, ärgert die Linken:
Die öffentliche Hand subventioniere das neue Monopol von Tank & Rast, finden sie.

Ein Kommentar im Handelsblatt von
Hans-Jürgen Jakobs
Senior Editor / Handelsblatt-Autor

8. August 2018
von Ike
Kommentare deaktiviert für Preise im Pharmamarkt

„Preise im Pharmamarkt sind ein blutdrucktreibendes Thema, das zu Zorn bei Patient und Politiker führt.
„Viel rationaler und weniger emotional herangehen”, rät Merck-Chef Stefan Oschmann. Im großen Handelsblatt-Gespräch führt der Präsident des europäischen Pharmaverbands Efpia aus, dass nicht länger nur pro Tablette oder Injektion bezahlt werden soll, sondern vielmehr nach dem konkreten medizinischen Erfolg.
Pay-per-health dürfte für Innovationen wie die Krebs-Gentherapie Kymriah von Novartis wichtig werden.
Noch ist hier der Preis (Achtung: 475.000 Dollar) gewisser als die Heilung.“

Ein Kommentar im Handelsblatt
von Hans Jürgen Jakobs