Gedankenstaub

Zahlreich wie Staub und frei : Meinung und Gedanke

Warum wir für fremde Kriege zahlen.

| Keine Kommentare

Wissenswertes oder falscher Gedanke ?

Wir haben keine Verfassung sondern lediglich ein „Grundgesetz“. Des weiteren sind wir in der Nato und der UN sowie der EU, also selbst wenn wir jemals ein souveräner „Staat“ gewesen waren, haben wir hier hoheitliche Rechte abgegeben.

Warum, wenn doch alles chick ist hier in Europa und der Krieg nun lange zurück liegt und Frieden herrscht, haben wir einen solchen Artikel ( siehe unten ) eigentlich noch in unserem Grundgesetz stehen. ? Heisst es nicht, wir seien ein freier souveräner Staat mit Verfassung und allem Schnick Schnack ? Dann sollte es doch wohl ein leichtes sein solcherlei Artikel aus dem Grundgesetz zu löschen.

Auch sollte es ein leichtes sein, das Datum zu finden an dem unsere Unabhängigkeit, die Freiheit ausgerufen wurde und unsere Verfassung in Kraft trat. Es sollte ein leichtes sein den Text unserer Verfassung zu finden.

Insoweit du dich nun von dieser Seite her den Themen zuwendest und Folgendes einmal etwas näher betrachtest / recherchierst, auf dich wirken lässt, dann wirst du einiges anders verstehen lernen : Zwar haben wir seit den 90zigern den sog .“2+4-Vertrag“, welcher auch die Wiedervereinigung möglich machte – nur wurde eben nie ein wirklicher Friedensvertrag ausgestellt. Und das hat Gründe, denn so werden wir weiterhin als „besetztes Land“, die Vasallen der USA bleiben und derren Kriegskosten weiter tragen müssen… Siehe GG Artikel 120 (1) „Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von Bundesgesetzen. …“)

Und nun schauen wir in die Welt hinaus und sehen das hier Jemand eine Menge Kriege verursacht, welche wir auch noch mitfinanzieren – diese Kriege lösen „Flüchtende“ aus, welche zu uns kommen möchten, hier Sicherheit und Heimat suchen . . . Wir werden jedoch mehrfach destabilisiert – zahlen für die Kriege Fremder und müssen auch für die Folgen aufkommen – tja, wer profitiert davon und blökt wie ein histerischer Bock ständig von Strafzöllen ? https://faszinationmensch.com/2016/07/29/besetztes-deutschland-warum-deutschlands-souveraenitaet-immer-noch-eingeschraenkt-ist/

Schlussbemerkung Das von uns hier bereitgestellte Material soll rein der öffentlichen Bildung und zur Anregung geistiger Auseinandersetzung dienen. Dieses Material wird rein zum Zwecke der Kritik, der Stellungnahme, der Berichterstattung, der Bildung und der Wissenschaft zur Verfügung gestellt und stellt daher keine Urheber,- Rechtsverletzung dar. Insofern es uns möglich ist, werden wir immer die original Quellen und Urheber benennen.

Auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten und/oder angehängten Dateien und/oder weiterverarbeitung der personenbezogenen/persönlichen Daten hat der Seitenbetreiber von Gedankenstaub keinerlei Einfluss und distanziert sich hiermit ausdrücklich und macht sich diese auch nicht zu Eigen. Es wird keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, gleich welcher Art, die durch die Nutzung bereitgestellter Information entstehen könnten, übernommen.

Grundgesetz Artikel 5 (1) 1 Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. 2 Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. 3 Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) 1 Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. 2 Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.
https://dejure.org/gesetze/GG/5.html

Schreibe einen Kommentar